Stille zwischen den Sternen

Im Dezember 2021 ist bei der wundervollen Jana Hoffhenke im Eridanus Verlag mein zweiter Roman erschienen. Dieses Mal widme ich mich dem Thema des extremen Transhumanismus und der Frage wie weit man sich vom Menschsein entfernen muss, bevor man beginnt mit den Sternen zu tanzen.

Der endlose Kreis

Diese Kurzgeschichten führen uns von einem alten Raumfrachter, über meditierende Affen zu zeitreisenden Walen und künstlichen Intelligenzen in blauen Bienen. Tauchen Sie mit ein in die spannende Welt des Fantastischen, wenn der Meister einem Alien einen Tee kocht, zwei Außerirdische Bourbon entdecken und ein Androide sein Herz finden will.

Der elektrische Engel

In einer Welt, in der künstliche Intelligenzen real geworden sind, wird die Psychologin Bettina Calvin zur führende Expertin für autonom denkende Computersysteme. Sie wird immer dann gerufen, wenn die neu erschaffenen, sich selbst bewussten Wesen plötzlich verschwinden, rebellieren, oder einfach nur durchdrehen.